Wärmedämmung – Investieren Sie in Nachhaltigkeit und Effizienz

Als Besitzer von älteren Immobilien steht man oftmals vor der Frage, wie die Energiekosten gesenkt werden können. Dabei spielt der Wäremaustausch, respektive die Wärmedämmung Ihres Hauses, eine wesentliche Rolle. Denn ein verminderter Wärmeabfluss kann den Energieverbrauch um bis zu 35 Prozent senken. Neben den sinkenden Heizkosten, sorgt eine fachgerechte Wärmedämmung für mehr Behaglichkeit, einen besseren Umweltschutz und gibt Ihrer Immobilie eine bleibende Wertsteigerung. Hochwertige Materialien und eine fachgerechte Verarbeitung sorgen für Nachhaltigkeit. Es gibt viele gute Gründe, die für eine Wärmedämmung Ihres Hauses sprechen. Wir zeigen Ihnen die wesentlichen, um eine kosteneffizient Lösung für Ihr zuhause zu finden.

Viel Gründe sprechen für eine Wärmedämmung:

  • Einsparung von Heizkosten
  • Verbessertes Raumklima zu jeder Jahreszeit
  • Vorbeugen von Feucht- und Schimmelschäden
  • Energetische Verbesserung der Bausubstanz
  • Steigerung des Wertes Ihrer Immobilie
  • Ausschöpfen staatlicher Fördermittel

Innenwanddämmung

Manchmal steht der Außendämmung die schöne Fassade, der Denkmalschutz oder bei einem Reihenhaus, einfach nur der Nachbar, im Weg. Dann bleibt nur die Alternative der Innenwanddämmung, bei der Sie den Energieverbrauch um 15 % – 20 % senken können. Durch die von uns verwendeten Dämmmaterialien vermeinden wir die Wärmeleitfähigkeit und sorgen für einen geringen Wärmefluss nach draußen. Vermeindliche Wärmebrücken werden von uns lokalisiert und fachgerecht beseitigt.

Beratung die sich lohnt.

Wir führen alle Arten von Innen- und Außendämmungen sowie Vollwärmeschutz aus und beraten Sie bezüglich der Dämmmaterialien und der Verarbeitung. Dabei berücksichtigen wir die Wärmeleitfähigkeit sowie das Brandverhalten, gehen auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Immobilie ein und sorgen für eine optimale und hochwertig installierte Wärmedämmung im Innen- als auch im Außenbereich, vom Keller bis zum Dach.