Lackierarbeiten – Erleben Sie gewohnte Objekte in einer völlig neuen Farbgebung

Farbliche Kreationen in Lackfarben

Viele Dinge in einer Wohnung kann man nicht verändern, aber verschönern. Ob Treppengeländer, Türen, Möbel oder geliebte Objekte, wir setzen durch unsere Lackierarbeiten neue Farb-Akzente in Ihrer Wohnung und kreieren attraktive Wohnaccessoires. Dabei können Sie bei uns aus einer Vielzahl von Lackfarben wählen, die wir als Muster bereitstellen. Denn Sie sollen Ihrer farblichen Kreation freien Lauf lassen.

Der Arbeitsprozess bei Lackanstrich

  • Schleifen des Objektes vor jedem Anstrich zur Verbesserung der Haftung
  • Auftrag der Lackkomponenten in mehreren Arbeitsgängen
  • 3-Schicht-Verfahren: Vor-, Zwischen-, und Endanstrich

Lack oder Lasur? – Wir zeigen Ihnen den Unterschied.

Lack oder Lasur ist eine Frage der Farbe, des Schutzes und der Umweltverträglichkeit. Beide Varianten unterscheiden sich nicht in der Qualität sondern in der optischen Wirkung. Lacke sorgen für eine deckende Farbschicht, die glänzend oder seidenmatt in vielen Farben erhältlich sind. Die Struktur des Holzes weicht einer glatten Oberfläche. Soll die Holzmaserung jedoch sichtbar bleiben, empfiehlt sich die Verwendung von Lasuren. Diese dringen in das Holz ein, schützen es von Innen und erhalten die Struktur der Holzmaserung. Ein weiterer Vorteil liegt in der Regulierung der Feuchtigkeit, die durch ein offenporiges Holz gesichert wird. Alternativ bieten wir Ihnen lösemittelhaltige Lacke und umlösemittelfreie Lacke an.

Lösungsmittelhaltige oder lösungsfreie Lacke und Lasuren?

Viele Lacke und Lasuren enthalten Lösungsmittel. Diese können nicht nur unangenehm riechen, sondern auch ungesunde Emissionen ausstoßen. Allerdings sind Sie auch resistenter gegenüber Umwelteinflüssen sowie UV-Strahlung. Wir achten besonders auf schonende Lacke und Lasuren und wählen diese sorgsam aus. Dabei spielt der Einsatzort, innen oder außen, die Witterungsbedingungen sowie die Beanspruchung der Objekte eine Rolle.